Meilensammeln kann so schön sein! Rocketmiles überrascht gerade mit einer besonders kreativen Aktion und vergibt 500 Bonusmeilen. Was ihr dafür tun müsst? 

Gar nicht viel! Einfach nur eine Postkarte an Rocketmiles schreiben und schon werden euch 500 Meilen gut geschrieben. Sicherlich ist die Freude über besonders schöne Motive oder Karten von besonderen Orten größer, tatsächlich bekommt ihr die Punkte aber auf jeden Fall, unabhängig davon, was ihr hinschickt.

Postkarten für Rocketmiles
Postkarten für Rocketmiles

Ihr schickt die Postkarte einfach an

Rocket Travel, INC.

641 W. Lake Street, Suite 102

Chicago, IL 60661

Gern gesehen sind natürlich Karten der Superlative, also vom höchsten Gebäude der Welt, der längsten Brücke, dem verrücktesten Festival, oder dem merkwürdigsten Museum.

Die Punte werden bei eurer nächsten Buchung mit Rocketmiles gut geschrieben. Denkt auch daran, dass jede Empfehlung von Rocketmiles 1000 Bonusmeilen bringt! Freunde einladen lohnt sich richtig!

Denkt auch dran, dass Rocketmiles in viele andere Programme übertragen werden können, zum Beispiel Topbonus, Avios, oder AAdvantage.

Besonders schöne Karten werden auch auf Rocketmiles.com gepostet! Das sieht dann zum Beispiel so aus:

besonders schöne Postkarten werden auf Rocketmiles gepostet
besonders schöne Postkarten werden auf Rocketmiles gepostet

Zusammenfassung

Einfach eine Postkarte nach Chicago schicken und bei der nächsten Buchung 500 Bonusmeilen von Rocketmiles erhalten.

Was haltet ihr von der Renaissance der Postkarte? Smarte Idee oder sammelt ihr eure Meilen lieber klassisch?

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentar eingeben
Bitte gebe deinen Namen ein