close

Die Rewe Payback Punkte Highlights der Woche – Richtig ausgerüstet für die WM


Einfach den Einkaufswagen füllen und damit richtig viele Rewe Payback Punkte sammeln. Wenn man darauf achtet, welche Dinge man wann kauft, gibt es schnell bis zu 50-fache Punkte. Diese Woche gibt es immerhin bis zu 30-fache Punkte auf insgesamt 343 unterschiedliche Produkte.

Dieser Artikel ist nur für „Umsonst in den Urlaub“ GOLD Member lesbar.

Als GOLD Member unterstützen wir dich mithilfe der wichtigsten und aktuellsten Tipps auf deinem Weg in die Business Class.

Du erfährst als GOLD Member immer zuerst:

  • Was du wann und wie in der nächsten Woche optimiert kaufen kannst, um schnell zu deinem Freiflug in der Luxusklasse zu kommen.
  • Die aktuellsten Aktionen der Airlines und Hotels
  • Die besten Flug-, Hotel- und Shoppingdeals
  • Einfach alles Neue aus der Welt von Punkten und Meilen
  • und nimmst an exlusiven Gewinnspielen nur für GOLD Member teil

Login
Registrieren

Der Autor Tibor

Meilen sammeln waren für mich das erste Mal von Interesse, als ich mit 16 Jahren für 1 Jahr nach Neuseeland geflogen bin. Kurz darauf ist auch meine Schwester nach Neuseeland gezogen und konnte nach einigen Hin- und Rückflugen das erste Mal ihren Status upgraden, was mich hellhörig (und auch leicht neidisch) gemacht hat. Noch heute fliege ich gerne in den Urlaub, würde mich aber nicht als Vielflieger bezeichnen. Und trotzdem kann ich heutzutage meine Flüge und meinen Status leichter upgraden und die Vorzüge eines Vielfliegers nutzen als früher. Ihr wollt das auch? Dann lest meine und unsere Texte auf Upgradeguru und bleibt immer auf dem Laufenden. Wenn ihr Fragen habt, fragt gerne. Beste Grüße aus Berlin (wahrscheinlich) Tibor
Kategorien: Memberservice
Schlagwörter: PaybackPunkte sammeln