Es wird wieder Zeit für die allmonatlichen Meilenschnäppchen. So kannst du fast 50% günstiger Business Class nach Nordamerika und Asien fliegen.

Lufthansa Fans freuen sich Anfang jeden Monats darauf, mit den Meilenschnäppchen die Welt entdecken zu können. Dabei handelt es sich um stark reduzierte Prämientickets, also Tickets, die mit Meilen bezahlt werden. Es werden eine monatlich wechselnde Auswahl an Zielen in Nordamerika, Afrika und Asien angeboten. Dabei lohnen sich eigentlich nur Business Class Tickets, was ich am Ende dieses Artikels noch einmal genauer erkläre.

Mit den Meilenschnäppchen günstiger Business Class fliegen

Meilenschnäppchen werden mittlerweile nicht nur von der Lufthansa, sondern auch von Austrian und LOT durchgeführt. Um die Angebote der Airlines sehen zu können, musst du in den Filtern lediglich beim Abflugland zwischen Deutschland, Österreich und Polen wechseln.

Das Gute an der größeren Auswahl an Airlines ist, dass sich die angebotenen Reisezeiträume der Anbieter unterscheiden können, was dir eine größere Flexibilität gibt. Bei Abflügen ab Polen kannst du außerdem mit rund 400€ weniger Steuern und Gebühren rechnen.

  • Reisezeitraum Austrian: 3.09.2018 – 31.10.2018
  • Reisezeitraum LOT: 1.1.2019 – 15.02.2019
  • Reisezeitraum Lufthansa: 01.01.2019 – 15.02.2019

Werfen wir also einen Blick auf die Meilenschnäppchen des Monats Mai.

Hier kommst du zu den Angeboten.

Kategorie 1

Diesen Monat gibt es jede Menge Angebote um mit den Meilenschnäppchen innerhalb Deutschlands zu fliegen. Das kostet dich in der Business Class 20.000 Meilen. Da ich aber nicht glaube, dass allzu viele Leute diese Deals interessiert, fangen wir einfach mit den Flügen innerhalb Europas an.

Ein Flug kostet dich 25.000 Meilen, die fälligen Steuern und Gebühren kannst du optional mit 15.000 Meilen begleichen.

  • Genf
  • Stockholm
  • Wien
  • Zürich
  • Malta
  • Glasgow
  • Triest
  • Posen
  • Rzeszów
  • Breslau
  • Danzig
  • Riga
  • Basel
  • Santorini
  • Warschau

Kategorie 2

Für 40.000 Meilen gibt es hier „Mittelstrecken“ Flüge.

  • Dammam
  • Amman
  • Kuwait
  • Beirut
  • Kairo
  • Tunis
  • Riad
  • Dschidda
  • Teheran
  • Addis Abeba
  • Casablanca
  • Agadir

Kategorie 3

In dieser Kategorie befinden sich normalerweise attraktive Angebote nach Nordamerika, so auch diese Woche. Für 55.000 Meilen geht es nach

  • Boston
  • Miami
  • New York
  • San Francisco
  • Washington
  • Montreal

Kategorie 4

Für 70.000 Meilen kommst du diesen Monat nach

  • Tokio
  • Osaka
  • Shanghai (Austrian)

Hier kommst du zu den Angeboten.

günstiger Business Class

Was du vor der Buchung wissen solltest

Als Vielflieger oder erfahrener Meilensammler kannst du diesen Teil getrost überspringen. Für alle anderen möchte ich jedoch kurz erklären, worauf du beim Buchen eines Meilenschnäppchens achten solltest. Eigentlich gibt es dabei auch nur zwei Regeln. Die erste lautet: Buch keine Economy Tickets sondern nur Business Class. Die zweite Regel lautet: Langstrecke ist der wahre Deal.

Zu Regel 1: Buch keine Economy Tickets

Du bezahlst dein Lufthansa Meilenschnäppchen mit Meilen. Und das zu Konditionen, die bis zu 50% günstiger sind als sonst. Allerdings zahlst du immer auch noch die Flughafengebühren und Steuern zusätzlich zu deinen Prämienmeilen oben drauf.

Diese unterscheiden sich je nach angeflogenem Flughafen. So kostet ein Meilenschnäppchen nach New York beispielsweise noch 550€ Gebühren, plus 55.000 Meilen.

Meilenschnäppchen zur Ferienzeit

Jedoch kannst du einen ganz normalen Flug nach New York  in der Economy schon für knapp 400€ kaufen. Selbst wenn du für ein Economy Meilenschnäppchen nur 200€ Gebühren und 20.000 Meilen zahlen müsstest, würdest du im Endeffekt nur 200 Euro sparen, aber eben 20.000 Meilen zusätzlich ausgeben. Das macht einen Wert von grade einmal 1 Cent pro Meile, was wirklich nicht attraktiv ist. Somit lohnt sich der Meileneinsatz bei Economy Tarifen nur in den seltensten Fällen.

Deshalb empfehlen wir dir grundsätzlich deine Prämienmeilen nur für Upgrades, Business- und First-Class-Tickets einzusetzen – das lohnt sich, besonders bei den Lufthansa Meilenschnäppchen. So kannst du schnell im 4 stelligen Bereich sparen!

Zu Regel 2: Die Langstrecke macht´s

Diese Regel stimmt natürlich nur zum Teil. Worauf ich hier anspielen will, ist die Tatsache, dass der Flug wenn möglich über die Langstrecke gehen sollte. Das hängt ganz einfach damit zusammen, dass die Business Class auf Langstrecken Flügen weitaus luxuriöser und schöner ist, als beispielsweise auf inner-europäischen Flügen.

Das ist gut zu wissen – Lufthansa Meilen kaufen – Geht nicht? Geht doch!

Ja, es geht doch, wenn auch mit einem kleinen Umweg. Denn wer sich Zeitschriften Abos über den Leserservice bucht, bekommt Payback Punkte oder Lufthansa Meilen teilweise für unter einem Cent. Immer interessant ist ein Abo der Zeitschriften Hörzu und Gong, mit denen du fast 10.000 Payback Punkte auf einen Schlag sammelst.

Hier findest du mehr dazu.

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentar eingeben
Bitte gebe deinen Namen ein