Super! Neue Möglichkeit Lufthansa Meilen nachträglich gutschreiben zu lassen

Lufthansa Meilen nachträglich gutschreiben

Die Miles & More App hat einige erfrischende Updates erhalten, genau wie auch die Lufthansa Website. Die hatte es allerdings auch dringend nötig, wobei auch jetzt die neue Website noch recht rumpelig anläuft. Eine der neuen Funktionen der Miles & More App ist aber die neue Möglichkeit, Lufthansa Meilen nachträglich gutschreiben lassen zu können.

Neue Möglichkeit Lufthansa Meilen nachträglich gutschreiben zu lassen

Nicht gutgeschriebene Meilen sind extrem lästig, insbesondere wenn man des Öfteren noch im Flugzeug unterwegs ist. Doch nun gibt es eine einfache neue Möglichkeit, an diese Meilen zu gelangen.

Lufthansa Meilen nachträglich gutschreiben

Alles was du dafür tun musst, ist dein Flugticket mit deinem Smartphone zu fotografieren und das war es auch schon! Kein lästiges Eintragen von Flugnummern, Airlines, Abflughafen, Zielflughafen, Reiseklasse und so weiter. Einfach Foto machen und fertig!

Als weitere Neuigkeiten findest du jetzt auch die Lufthansa Meilenschnäppchen in der App unter der Rubrik „Mehr“. Generell sollte die Navigation dank aufgeräumten Menü etwas einfacher fallen.

Und für alle, die die App noch gar nicht auf dem Handy haben: Für deinen ersten Login gibt es direkt mal 500 Meilen geschenkt. Ein Download lohnt sich also!

Ab jetzt keine Info mehr verpassen:
Hol dir den „Umsonst in den Urlaub“ Newsletter

Mit einem kostenlosen „Umsonst in den Urlaub“ Newsletter Abonnement sicherst du dir immer wieder aktuelle Tipps rund ums Meilen sammeln und clever ausgeben, sowie Infos zu den besten Airline- und Hotel Promotions.

Wie du sicher gehen kannst, keine Aktion mehr zu verpassen? Trage dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter ein und vergiss nicht, ihn regelmäßig zu lesen.

Der „Umsonst in den Urlaub“ Newsletter bringt dir jede Woche interessante Tipps wie du beim Meilen sammeln den Turbo einschaltest und bald umsonst in den Urlaub kommst.

So verpasst du es beim nächsten Mal wieder nicht, wenn es heißt: Super! Neue Möglichkeit Lufthansa Meilen nachträglich gutschreiben zu lassen

Vorheriger ArtikelCool! Game of Thrones Staffeln für 15€ plus 600 Payback Punkte
Nächster ArtikelGünstig Business Class fliegen und mehr Meilen bekommen
Meilen sammeln waren für mich das erste Mal von Interesse, als ich mit 16 Jahren für 1 Jahr nach Neuseeland geflogen bin. Kurz darauf ist auch meine Schwester nach Neuseeland gezogen und konnte nach einigen Hin- und Rückflugen das erste Mal ihren Status upgraden, was mich hellhörig (und auch leicht neidisch) gemacht hat. Noch heute fliege ich gerne in den Urlaub, würde mich aber nicht als Vielflieger bezeichnen. Und trotzdem kann ich heutzutage meine Flüge und meinen Status leichter upgraden und die Vorzüge eines Vielfliegers nutzen als früher. Ihr wollt das auch? Dann lest meine und unsere Texte auf Upgradeguru und bleibt immer auf dem Laufenden. Wenn ihr Fragen habt, fragt gerne. Beste Grüße aus Berlin (wahrscheinlich) Tibor

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here