Kostenlos einkaufen dank 100% Cashback + Payback Punkte sammeln

Kostenlos einkaufen

Kostenlos einkaufen ist eigentlich nicht ganz richtig formuliert. Denn du gehst zuerst ganz normal einkaufen, kannst danach aber dein Geld zurückverlangen. Das funktioniert teilweise über Geld-zurück Garantien, es gibt aber auch jede Menge Aktionen, die dich einfach so zum testen einladen. Kostenlos einkaufen bei dm dank Cashback! Es macht Sinn, den Großteil dieser Produkte bei…

Immer alle wichtigen Infos als Erster lesen!

Du bist noch kein Mitglied unserer Community?
Jetzt 2 Wochen lang gratis testen!

  • ALLE aktuellen Punkte- und Meilentipps
  • 3 Mal MEHR TIPPS als kostenlose Mitglieder bekommen
  • Erhalte alle Punkte- und Meilentipps als ERSTER
  • UNLIMITIERTER Zugang zu all meinen Tricks
  • Zugang zu unserer exklusiven FACEBOOK-COMMUNITY
  • WHATSAPP-VIP-SERVICE – informiert über TOP News

Jetzt kostenlos testen

Vorheriger ArtikelAlle Miles and More Abos im Mai 2019 in der Übersicht
Nächster ArtikelBis zu 50€ auf deine nächste Buchung bei opodo sparen
Meilen sammeln waren für mich das erste Mal von Interesse, als ich mit 16 Jahren für 1 Jahr nach Neuseeland geflogen bin. Kurz darauf ist auch meine Schwester nach Neuseeland gezogen und konnte nach einigen Hin- und Rückflugen das erste Mal ihren Status upgraden, was mich hellhörig (und auch leicht neidisch) gemacht hat. Noch heute fliege ich gerne in den Urlaub, würde mich aber nicht als Vielflieger bezeichnen. Und trotzdem kann ich heutzutage meine Flüge und meinen Status leichter upgraden und die Vorzüge eines Vielfliegers nutzen als früher. Ihr wollt das auch? Dann lest meine und unsere Texte auf Upgradeguru und bleibt immer auf dem Laufenden. Wenn ihr Fragen habt, fragt gerne. Beste Grüße aus Berlin (wahrscheinlich) Tibor